Das Unternehmen und seine Protagonisten

Gennaro Arlia Foto 2

Es die alte traditionsreiche Geschichte unserer Familie, die stets in Liebe ihrer Heimatregion und den da angebauten Früchten verbunden ist.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat Gennaro Arlia von seinem Vater Filippo das Erbe in die Hand gelegt bekommen: Das sog. Piemonteser Ackerland in Belmonte, welches die typischen Kennzeichen dieser Gegend zeigt: Mit Kunst und Geschicklichkeit werden hier Terrassenanbau und Trockenmauern sorgfältig gepflegt.

Der Anbau und die Trocknung von Feigen, sowie der Anbau von kalabresischem Chili wird die Haupttätigkeit der Familie Arlia in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Besonders Mary Arlia, die sich auf biologische Lebensmittel spezialisiert hatte, befasste sich intensiv mit den Aktivitäten des Anbaus und der Produktion von Halbfabrikaten und unterstützte die Verarbeitung des fertigen Produktes: 1988 Artibel wurde gegründet.

Die Sorgfalt und Sachkenntnis ist es, welche die Arbeit der Familie charakterisiert. Dies ermöglicht uns, bessere Ergebnisse zu erzielen, verbunden mit dem stetigen Prozess der Verbesserung, damit wir in einem natürlichen und umweltfreundlichen Arbeitsablauf dieses wunderbare Erbe nutzen können, das die Natur uns bietet.

Foto 3 Foto 4
Foto 5
Foto 6 Lazienda e i suoi personaggi azienda